Geburtsvorbereitung…

... für Frauen und Paare

Der Geburtsvorbereitungskurs vermittelt Grundlagen über Schwangerschaft, Geburt und die ersten Wochen danach, sowie Gymnastik, Entspannungs- und Atemübungen.

Neue Kurse:

10.09.-22.10.2018 (Kursdauer: 8 x 1,5 Std.)

05.11.-17.12.2018 (Kursdauer: 8 x 1,5 Std.)

Termin:

Montags von 18.00 – 19.30 Uhr

Leitung und Infos:

Linda Bergemann (Hebamme)

Tel.: 0921 – 516 03 83

Mobil: 0173 – 607 42 68

Email: kontakt@hebamme-bayreuth

Gebühren:

Kursgebühr übernimmt die Krankenkasse. Daher zum ersten Termin bitte die Krankenkassenkarte mitbringen.

Hinweis:

Bitte Wolldecke oder Isomatte, Kissen und ein Paar Socken mitbringen!

ZeitRaum

Eltern-Kind-Gruppe, Spiel- und Bewegungsangebote für Säuglinge orientiert an den Überlegungen von Emmi Pikler

Eine altersentsprechende Raumgestaltung und geeignete, attraktive Spielgegenstände laden die Kinder ein, die Welt selbstbestimmt zu entdecken. Der ZeitRaum bietet Zeit für Beobachtung, für das Genießen der Kinder, ihrer Entwicklung, ihres Spiels. Eltern können verfolgen, wie kompetent und freudvoll ihr Kind seinem Entwicklungsweg folgt und wie es sich scheinbar unermüdlich in seiner Motorik übt und zunehmend Kontakt zu anderen Kindern aufnimmt. An die jeweilige Entwicklung der Kinder angepasste Spiel- und Bewegungsmaterialien laden zum Erkunden der eigenen Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten ein. Kinder bilden sich dabei, indem sie die Gegenstände forschend erkunden und deren Gesetzmäßigkeiten entdecken.

„Wesentlich ist, dass das Kind möglichst viele Dinge selbst entdeckt. Wenn wir ihm bei der Lösung aller Aufgaben behilflich sind, berauben wir es gerade dessen, was für seine geistige Entwicklung das Wichtigste ist. Ein Kind, das durch selbständige Experimente etwas erreicht, erwirbt ein ganz andersartiges Wissen als eines, dem die Lösung fertig geboten wird.“

Emmi Pikler

Spiel und Bewegung in den ersten Lebensjahren
Emmi Pikler entwickelte auf der Basis sorgfältiger Beobachtung von Säuglingen und Kleinkindern ein Konzept der frühen Entwicklung und Bildung. „Laßt mir Zeit“ ist ihr Grundgedanke – Laßt mir Zeit für meine eigene Entwicklung. Zahlreiche von ihr entwickelte Spiel- und Bewegungsmaterialien laden die Kinder ein, sich selbst in ihren Fähigkeiten zu erproben. Sorgsame Begleitung der Erwachsenen unterstützen die Kinder in ihren Forschungstätigkeiten. Das Konzept von Emmi Pikler ist ein Konzept, das für alle Kinder, auch für frühgeborene Kinder und Kinder mit Beeinträchtigungen geeignet ist. Der Einführungsabend vermittelt erste Grundzüge dieses kindzentrierten Konzeptes. Die danach beginnende Spielgruppe baut auf diesen Grundlagen auf

Einführungsabend:

Ein Einführungsabend findet am 19.10.2018 um 19.30 Uhr statt. Hier können sich die Teilnehmer/innen kennenlernen und die Grundzüge der Kleinkindpädagogik von Emmi Pikler und der Arbeitsweise im Kurs erfahren.

Termin:

Montags von 10.00 – 11.00 Uhr

Der Kurs beginnt am  22.10. 2018 und enden am 03.12.2018.

Alter der Kinder:

4 bis 15 Monat

Leitung und Infos:

Marion Wieczorek (Dipl.-Pädagogin, Sonderpädagogin, Pikler-Therapeutin i.A.)

Gebühren:

40 Euro

Anmeldung:

Über das Mama Mia Büro: Tel. 0921/ 560100

Move your Body – Move your Baby

Gemeinsamer Bewegungsspaß: Fitnessaufbau für Mütter zusammen mit ihren Babys

Als 4-fache Mutter weiß ich, wie schwierig, aber zugleich auch, wie wichtig es ist, etwas für sich selbst bzw. seinen Körper und sein Wohlbefinden zu tun.

Dieses Training in einer kleinen Gruppe bietet Dir die Möglichkeit dazu: Du musst keinen Babysitter organisieren, kannst Dein Kind bei Dir haben und hast so den Kopf frei, weil Du weißt: Deinem Baby geht´s gut!

Auch ältere Kinder dürfen gerne mitgebracht werden, insofern sie sich mit Spielangeboten wie Bällebad, Büchern, Bausteinen usw. eine Zeit lang selbst beschäftigen können und Mama nicht in „Dauerbeschlag“ nehmen. Reine Trainingszeit ist ca. 60 Minuten, vorher/nachher bleibt Zeit für Fragen und Austausch. Da das Training fortlaufend ist, kannst Du jederzeit mit einem 8-Wochen-Block einsteigen.

Ab April als „Sommerspecial“ in Kombination mit „Nordic Walking (mit Baby)“: Bei gutem Wetter trainieren wir draußen – bei extremer Hitze/Regen drinnen.

Termin:

Mittwochs von 11.00 – 12.30 Uhr 

Leitung und Infos:

Flori Hopp (Trageberaterin, Windelfrei-Coach, Stillberaterin, Nordic Walking-Trainerin, 4-fache Mutter), Tel.: 0175/ 252 30 30

Gebühren:

95 Euro für 8×90 Minuten

Hinweis:

Gerne könnt ihr als Gruppe Euren individuellen Kurs auch für zuhause buchen.

Nordic Walking (mit Baby)

Dieses Training ist für die ganze Familie geeignet...

… vom Baby im Bauch (später in geeigneter Trage) bis hin zu Oma und Opa. Selbst für Kinder gibt es Stöcke. In einer kleinen Gruppe lernst Du verschiedene Techniken des Nordic Walking kennen. „Laufen“ kann zwar jeder – Nordic Walking aber sollte, wie andere Sportarten auch, von Grund auf richtig erlernt werden. Das ist wichtig, damit Du die gesamte Bandbreite der positiven Auswirkungen dieses genialen, schonenden Ganzkörpertrainings wirklich für Dich nutzen kannst (Bauch, Beine, Po, Rücken, Arme, Venen, Beckenboden, Schultern…). Ideal für Schwangere, um bis zur Geburt beweglich und fit zu bleiben – bei leichten Beschwerden im Symphysen-, Becken- und Rückenbereich evtl. in Kombination mit den „Bindeweisen für Schwangere nach FTZB“ zum Stabilisieren und Entlasten.

Optimal, um nach der Geburt wieder fit zu werden und ins Gleichgewicht zu kommen – und das gemeinsam mit dem Baby an der frischen Luft. Reine Trainingszeit ist ca. 60 Minuten, vorher/nachher bleibt Zeit für Fragen und Austausch.

Ab April als „Sommerspecial“ in Kombination mit „Move your Body – Move your Baby“: Bei gutem Wetter trainieren wir draußen – bei extremer Hitze/Regen drinen. 

Termin:

Mittwochs von 11.00 – 12.30 Uhr

(Als reiner Nordic Walkong-Kurs: Nach Vereinbarung!)

Leitung und Infos:

Flori Hopp (Trageberaterin, Windelfrei-Coach, Stillberaterin, Nordic Walking-Trainerin, 4-fache Mutter), Tel.: 0175/ 252 30 30

Gebühren:

95 Euro für 8×90 Minuten

Hinweis:

Gerne könnt ihr als Gruppe Euren individuellen Kurs auch für zuhause buchen.

fitdankbaby®

Fitness für Mutter und Kind

Fitdankbaby setzt dort an, wo Rückbildungsgymnastik aufhört. In dem Training wird die gesamte Muskulatur beansprucht, wiederaufgebaut, gekräftigt und die Kondition gesteigert. Das Baby ist hierbei in einem speziell entwickelten Gurt fixiert, der individuell angepasst werden kann. Durch das Gewicht des Kindes verstärkt sich automatisch die Intensität der Übungen – über die gesamte Kursdauer von einem oder mehreren Kursen gesehen, ist die Intensivierung schon allein durch das mitwachsende Gewicht gegeben! Spaß und Miteinander für Mama und Baby!

fitdankbaby®-MINI für Mamas mit Babys ab 3 Monaten

In einer Unterrichtseinheit werden nach dem Aufwärmen verschiedene Übungen erlernt und ausgeführt, durch welche die gesamte Muskulatur (v. a. Bauch, Beine, Po, Rücken, Beckenboden) gekräftigt und der Körper langsam und stetig steigernd in Form gebracht wird.

Die Übungen werden in kleinen Gruppen individuell auf das Rückbildungslevel (betr. Beckenboden und Rumpfmuskulatur) und Konstitution der Mütter angepasst. Das Baby ist ganz in die Stunde eingebunden, mal verstärkt mit seinem Körpergewicht die Intensität der Übungen, mal motiviert es Mama mit seinem Lachen. Zusätzlich werden gezielte Spiele für die Babys gemacht, die es aktiv in seiner Entwicklung unterstützen – das sind beispielsweise Strampelspiele oder Kniereiter.

fitdankbaby®-MAXI für Mamas mit Baby ab ca. 8 Monaten

Fitdankbaby®-Maxi für Mütter mit Babys im Krabbelalter. Hier können Mütter, die bereits einen fitdankbaby® Kurs besucht haben, aber auch Neueinsteigerinnen teilnehmen.

Mit neuen, aufbauenden Übungen für die Mamas und originellen Bewegungsideen für die Babys im Krabbelalter! Die Übungsauswahl ist auf das steigende Gewicht, die wachsende Mobilität und die Entwicklungsstadien der Kinder angepasst. Auf das individuelle Trainingsniveau und Rückbildungslevel der Mamas wird ebenfalls besonders Rücksicht genommen, so dass ein optimaler Trainingseffekt gewährleistet ist. Der speziell entwickelte fitdankbaby®-Gurt wird in den Maxi-Kursen auf

Termin:

Donnerstag von 10.30 – 11.45 Uhr fitdankbaby®-MINI

Donnerstag von 09:00 – 10:15 Uhr fitdankbaby®-MAXI

Leitung und Infos:

Pamela Lautner, Tel.: 0176/ 620 81796 oder pamela.lautner@fitdankbaby.de bzw. www.fitdankbaby.de

Gebühren:

80 Euro pro Person mit Baby für 8×75 Minuten

Hinweis:

Anmeldung erforderlich unter: www.fitdankbaby.de

Rückbildung

…für alle Mütter ab sechs Wochen nach der Geburt.

Der Kurs umfasst 8 Termine, ihr könnt am Kurs mit oder ohne Baby teilnehmen. Bei der Rückbildung geht es darum Beckenboden und Figur wieder zu straffen. Im Kurs fließen viele Übungen aus Pilates und Yoga mit ein. Sie sind leicht, effektiv und machen Spaß.

Termin:

Für Informationen zur Rückbildungsgymnastik und zu den nächstmöglichen Terminen kontaktiert bitte direkt die kursleitende Hebamme Rebecca Freyer.

Leitung und Infos:

Rebecca Freyer (Hebamme), Tel. 0921/ 16829085

Gebühren:

Kursgebühr übernimmt die Krankenkasse. Daher zum ersten Termin bitte die Krankenkassenkarte mitbringen.

Yoga

… (nicht nur) für Mütter und Väter

…harmonisiert Körper, Seele und Geist

…verhilft zu Körpergefühl und mehr Gelassenheit

…ist eine Insel im Alltag

…macht Freude!

Termin:

Sonntags von 18.30 – 19.30 Uhr

Leitung und Infos:

Barbara Dahlberg (Yogalehrerin) unter dahlberge-cke@web.de

Gebühren:

60€, für Mitglieder 54€ für 10×60 Minuten

(Die Gebühr wird teilweise von Krankenkassen erstattet.)

Nähkurs

Dirndl oder Krachlederne - vegan 😉

Inspiriert durch meine beiden Jüngsten, die Dirndl und Lederhosen lieben, biete ich Dir in diesem Kurs die Möglichkeit, für Dich, Die Madla oder Dein Bumm a individuelles Lieblingskleidungsstück zu nähen.

Termine und Kursstart: nach Absprache, sobald 2-5 TeilnehmerInnen angemeldet sind

Gebühr: individuelle Spende, je nach Zeit- und Arbeitsaufwand

Termin:

Nach Absprache, sobald 2-5 TeilnehmerInnen angemeldet sind!

Leitung und Infos:

Flori Hopp (Trageberaterin, Windelfrei-Coach, Stillberaterin, Nordic Walking-Trainerin, 4-fache Mutter), Tel.: 0175/ 252 30 30

Gebühren:

Individuelle Spende, je nach Zeit- und Arbeitsaufwand.